Global Forum on Human Trafficking 2010





Breakout Session: “Philanthropy: The impact and power of Strategic Philanthropy”

14. Oktober 2010, Yorba Linda (California USA)
NotForSale

Seit ihrer Gründung im Jahre 2007 kämpft die Non-Profit Corporation Not For Sale weltweit gegen Menschenhandel und moderne Sklaverei. Durch internationale Arbeit vor Ort und über etablierte Kanäle geht Not For Sale die grundlegenden Ursachen für Sklaverei aktiv an und fördert und stärkt so die Freiheitsbewegung. Not For Sale entwickelt Maßnahmen, die Unternehmen, Regierungen und Bürgerbewegungen motivieren, Sozialunternehmen zum Wohle versklavter und verwundbarer Bevölkerungsgruppen zu gründen und zu fördern.

Einmal im Jahr findet das “Global Forum on Human Trafficking” statt. Conny Czymoch moderierte 2010 eine Session zum Thema „The impact and power of Strategic Philanthropy“. Zu Gast waren Philanthropen, die aus erster Hand über ihre Erfahrung mit Programmen zur Unterstützung der Bekämpfung von Menschenhandel berichteten: Doug Balfour, Chief Executive Officer and North American Advisory Director, Geneva Global Randy Newcomb, President and CEO, Humanity United Cheryl Fields Taylor, Founder and CEO, Blue Beyond Consulting

Weblink:
Not For Sale Global Forum on Human Trafficking